<$BlogRSDURL$>
La Gazzetta della BrettspielWelt
Die Sporthighlights aus der BrettspielWelt!

Dienstag, November 29, 2005

Rumble in the Jungle - Part II
Underdog euklid fordert Meister aller Klassen uvo

ali_vs_foreman
Wer wird zuerst zu Boden gehen?

Am kommenden Samstag, 3.12., steigt zur Nachmittags-Primetime um 14 Uhr das große Duell um den Titel der Vielseitigskeitsliga. "Austrias-Finest" euklid fordert Titelverteidiger "Call me Jesus" uvo heraus.
Auf dem Spiel steht neben viel Ehre auch der Titel der Prinzenliga in der Saison Herbst-05. uvo erledigte sich seiner Gegner souverän und ist bisher in 7 Kämpfen ungeschlagen. Mit 6 Siegen bei einem Unentschieden degradierte er seine bedauernswerten Opfer zu Fallobst. Nur Ex-Meister TORBEN konnte ihm bis zur letzten Runde Paroli bieten und vermied es den Ringstaub zu fressen.
Herausforderer euklid hat eine aktuelle Bilanz von 6-0-1 aufzuweisen, mit einer schmerzlichen KO-Niederlage gegen tamihiko71b. Zudem musste er in den letzten beiden Kämpfen gegen die Absteiger Baeng und Ulkomaalainen schwere Schläge einstecken und konnte sich nur mit viel Glück und zwei blauen Augen über die Runden retten. Wird ihm eine knappe Woche zur Regeneration reichen?
Bis zum Kampf des Jahres wird uvo nur leichtes Sparring absolvieren (diverse Overtimer stehen wie immer zur Verfügung). Sein Konkurrent euklid hingegen wird noch einige Sitzungen mit seinem Psychologen einlegen, um die Erinnerung an die bisherigen beiden direkten Begegnungen aufzuarbeiten. Nach einem passablen 9:9 im Frühling, schickte ihn uvo im Sommer mit seinem gefürchteten 1-2-3-4-5-punch in der 5. Runde auf die Bretter.

(Original: euklid, aus dem Österreichischen übersetzt von: s. u.)

Montag, November 28, 2005

NightowlsHome in der Krise ?!

Spieltag 4 der Städteliga beendet - Queen's Gambit übernimmt die Führung


Es sieht nicht gut aus für die Eulen und Käuze. Gerade mal zwei Punkte kann der Rekordmeister aus den ersten vier Spiele für sich verbuchen. Dazu kommt noch, das man bei den nächsten Spieltagen 5 und 6 ebenfalls schon 2:6 und 4:6 hinten liegt. tamihiko71b versucht das Problem herunterzuspielen: " Jaja, kaum verlieren wir mal 3 Spiele, ist es die große Sensation". Aber es ist fraglich, ob er sein Team motivieren kann. Mit der aktuellen Leistung wird NOH jedenfalls nicht oben mitspielen können.
Noch dramatischer ist die Lage im Zauberwald. Im Frühjahr hatten sie noch über den Gewinn des Städtepokals gejubelt, aber vielleicht hat man sich zu lange im Glanz alter Zeiten gesonnt. Fünf Niederlagen sind die bislang eher niederschmetternde Bilanz.
Gute Stimmung herrscht dagegen in Queen's Gambit. Die Schachfans sind bislang ungeschlagen. Teamcapitän rom ist sich sicher: "Wenn wir nicht Meister werden, kann das nur an der schlechten Organisation der Städteliga liegen".
Die Ligaleitung zieht dagegen eine positive Bilanz der bisherigen Saison: "Das neue Forum wird sehr gut angenommen" freut sich Knuddeluff, Ligaleitung in Liga 2.
"Die strenge Handhabung der Regeln, nach der für ein Match zwei Wochen nach Spieltagende genullt wird, sorgt offensichtlich für Klarheit"
Tatsächlich ist die Städteliga beliebt wie lange nicht. 45 Teams nehmen daran teil. Daneben beginnt heute auch wieder der Städtepokal, dessen Auslosung um 20:30 Uhr erwartet wird. Die Gazzetta bleibt dran.

Freitag, November 18, 2005

Gefährliche Vielspielerkrankheit entdeckt
Erste Opfer zu beklagen

VSL-Leiter Puff ist besorgt, website-Betreiber ExkoSven fürchtet um seine Nebeneinkünfte und etliche VSL-Stars bangen um ihre Karriere. Eine neue hochgefährliche Krankheit greift in der Szene um sich: Die Vielspieleritis. Wie die Entdecker Prof. M. Sellin und Prof. L. Tang (Universität von Gaming, China) erläutern, sind die Symptome ein starker, stechender Schmerz im Mausarm ("VSL-Arm") und erhöhte Quadratur der Augen. Zu beobachten meist nach Marathon-Matches, Pokalspielen mit Verlängerung oder intensiven Ligretto-Duellen. Unter den ersten Opfern befinden sich den Professoren zufolge TrueTheHorn, xeeGtah, ovu und Mouchtachine [*]. Allesamt aufgrund ihrer vielen Trainingsspiele in die Risikostufe 1 eingeordnet.
TrueTheHorn ließ in einer Presseerklärung verlauten, dass er sich für seine nächsten Spiele wohl fitspritzen lassen müsse. Starspieler ovu sieht schon sein Karriereende vor Augen: "Die Schmerzen belasten meine Konzentration zu sehr, ich denke mittlerweile daran, die Maus ganz an den Nagel zu hängen." xeeGtah entgegnet mit jugendlicher Frische: "Ach, alles halb so wild, ich spiel bis mir der Arm abfällt!"
Ein wirksames Gegenmittel, so M. Sellin, sei bisher nicht bekannt, da alle Erkrankten übermäßige Sauerstoffzufuhr und Sonnenlicht strikt ablehnten. Weitere Gelder zur Erforschung sollen jetzt durch Spenden der BSW-Gilden eingetrieben werden. Die Gazzetta wird über die weitere Entwicklung berichten.

[* Namen der Redaktion bekannt]

Mittwoch, November 16, 2005

Yinsh-Liga nach langer Pause wieder aktiv
Nachfolger von Hurle gesucht stark verkleinerte Ligen

Nach mehreren Monaten Pause ist es wieder soweit - Die Yinshliga geht in ihre 7. Saison. Mehr denn je zählt jetzt jedes Spiel - durch eine zweigleisige zweite Liga spielen jetzt gerade mal 9 Spieler in der ersten Liga.

Nach der faustdicken Überraschung der letzten Saison, in der Hurleburlebutz vor Zerkin Meister wurde, ist die Liga offener denn je. Die weiteren bisherigen Meister (TORBEN, Thoth und kostra) spielen allesamt nicht mit. Eine Liga voller Spannung wird erwartet, in der es auch im Abstieg jeden treffen kann. Immerhin steigt gleich ein Drittel aller Teilnehmer ab.

Die Tabelle zur 7. Saison gibt es hier.

Mittwoch, November 09, 2005

VSL-Pokal geht in die 2. Runde
Favoriten mit lösbaren Aufgaben

Am heutigen Abend wurden die Begegnungen der 2. Runde des VSL-Pokals ausgelost. Besonders erfreut dabei jutta1, die Nutzniesserin eines Freiloses wurde (Nichtgespielte Partie der 1. Runde)

Hochkarätige Begegnungen sind diesmal Mangelware. Die Topbegegnung dürfte DunkelEnte vs Yggdrasil sein. Hier treffen ein ehemaliger Prinzenligaspieler und der aktuelle Vierte der Top200 aufeinander. Besondere Brisanz dagegen versprechen die zwei stadtinternen Duelle zwischen Richy006 und TheTrueHorn (Overtime) sowie ruebezahl74 und hershoff (Charypso).

Niederklassige Spieler schöpfen ihre Hoffnung vor allem aus dem Fernbleiben einiger Topspieler. So spielen ausser "Horn" nur noch 2 aktuelle Prinzenspieler mit (Penelopé-uvo und Matt75-euklid).