<$BlogRSDURL$>
La Gazzetta della BrettspielWelt
Die Sporthighlights aus der BrettspielWelt!

Sonntag, November 12, 2006

AllStar Cup - Teil 2

3.) Liga 3A – TheTrueHorn

Bei der Zusammensetzung der Auswahl dieser nominell schwächsten Liga delegierte „Horre“ einen großen Teil der Arbeit auf die TCs der Städte: „Sie wissen am besten, wer aus ihrer Stadt am ehesten die Teilnahme an diesem Wettbewerb verdient hat!“
Starspieler der Truppe ist ohne Zweifel ELO-Hai Touchmachine aus Eden. Der Spitzenallrounder, der bei den Ligaspielen seiner Heimatstadt überraschenderweise nur sporadisch zum Einsatz kam, spielt in den Planungen von TTH eine zentrale Rolle.
Ob er für Transamerika, Attika oder gar Manitou zuständig sein wird, hängt wohl stark von den Gegnern ab.
Überraschenderweise verzichtete Horn darauf, einen zweiten Spieler vom Zweitplatzierten Eden zu nominieren, und entschied sich stattdessen für zwei Spieler aus ArenaAufSchalke: san100 könnte für Backgammon oder Cafe in Frage kommen, während Gandalfhoshi zweifellos in EG gesetzt ist.
Aus der zweiten Mannschaft von Horns Heimatstadt Overtime schafften ebenfalls 2 Spieler in die Auswahl: Richy006 ist eine Bank im SanJuan und kann auch einigermaßen im Soccer mithalten, und Heruwejimas CCx – Künsten hat Overtime den Ligasieg in der vergangenen Saison zu großen Teilen zu verdanken.
Ihm zur Seite steht nakimura aus Carcassonne-Plage, der wohl das ungeliebte JuS übernehmen wird.
Mit katinka2000 für Cafe, sowie Pitou für SJ stehen zwei weitere Spezialisten für die Soft-Skill-Spiele im Kader. Liebelix dürfte die undankbare Aufgabe zukommen, im Yinsh gegen die Größen aus den anderen Ligen die Ehre der Liga zu retten. Während in CS buche oder Smug spielen können, wird Bine1979 aus Ü30 wohl verlorene Städte ausgraben.
arutha1968 aus De Lage Landen 2 vervollständig das Aufgebot. Sie wird vermutlich im TA einspringen, wenn Touchmachine woanders gebraucht wird.

Stärken:
Der Mut der Verzweiflung ;-)
Keiner hat diese Mannschaft ernsthaft auf der Rechnung, und das könnte die Chance sein. Mit Heruwejima in CCE, katinka in CI und Pitou in SJ sind durchaus mal Punkte drin, ohne sich voll aufs Glück verlassen zu müssen. Und Touchmachine ist sowieso immer für einen Sieg gut – egal in was und gegen wen.

Schwächen:
Die Mannschaft hat nur wenige wirklich hochkarätige Spieler. In Attika und Manitou sieht es ganz übel aus, beides gleichzeitig wird Touchmachine nicht spielen können. Zudem sollte auch Liebelix in Yinsh gegen die Spezialisten bald an seine Grenzen stoßen.

Prognose:
Alles andere als Platz 4 wäre eine Riesenüberraschung – aber die Hoffnung stirbt bekanntlich zuletzt.

4.) Liga 3B – nevinchen

Die wohl mit Abstand stärkste dritte Liga aller Zeiten wurde dominiert von den zwei Topteams, die in naher Zukunft wohl um den Meistertitel in Liga 1 spielen werden.
Kaum verwunderlich also, dass sich Teamchefin nevinchen für je zwei Spieler aus EnglishTown und Illuminati entschied.
Vom Städtepokalsieger war dabei Bramblyspam sicherlich gesetzt. Der Yinsh-Star gilt in ordentlicher Form als nahezu unschlagbar, und ist drauf und dran, als erster Yinsh-Spieler die 2000-Elo-Marke zu knacken.
Außerdem ist er auch in CCJuS und Soccer eine ziemlich sichere Bank.
Neben ihm entschied sich nevinchen für JanSiwanowicz, dessen Spezialgebiet ganz klar Transamerika ist.
Aus Illuminati kommt der überragende Spieler des letzten Jahres: geeXtah empfiehlt sich mit 7 olympischen Medaillen, insbesondere in seinen STL-Diszpilinen Attika und EinfachGenial. Aber auch in CCHuB ist er als amtierender Ligagewinner kaum zu bezwingen.
Daneben erhielt etwas überraschend DerFinne den Vorzug vor Talarion und Franklin.
Er könnte in Manitou oder Backgammon zum Einsatz kommen, ist aber auch in einigen anderen Spielen immer für eine Überraschung gut.
Trotz dieser Hochkaräter aus den Topmannschaften brauchen sich auch die Spieler aus der 2. Reihe keinesfalls zu verstecken.
So gehört Graf-Zahn aus NightOwl’sHome schon lange zu den etabliertesten Kräften in der CC-Szene. Mit sandokan aus Edoras ist ein weiterer starker Allrounder mit Stärken in TA und EG bereit.
DieKroete aus IsleOfJoy könnte zu einem der Shootingstars des Wettbewerbs werden. Der in Fachkreisen eher unbekannte Spieler überzeugt mit überragenden CI-Werten, und kann außerdem auch in Soccer und Manitou aufgestellt werden.
trumpetman aus AnimalCity könnte für CS in Frage kommen.
Die restlichen Spieler schlummel, Testpilot, Schöni, Sarrina, schneeziege und Robina dürften dagegen nur sporadisch auf Einsätze hoffen.

Stärken: Das Team überzeugt praktisch in allen anspruchsvollen Spielen. Yinsh, Attika und TA sind bestens besetzt, gleiches gilt für alle CCs. Auch in EG und Manitou wird man die Mannschaft kaum vor Probleme stellen können. Spitzenspieler in CI und Soccer runden das beeindruckende Bild ab.

Schwächen: Wie schon tamihiko71b verzichtete nevinchen auf die Nominierung von Glücksspiel-Spezialisten. Besonders in LC und SJ ist die Luft dünn – hier dürfte wohl, abhängig von den restlichen Spielen, einer der Allrounder zum Einsatz kommen.

Prognose: Klipp und klar - der Anspruch dieses Teams muss der Titel sein!